So funktioniert das mit dem Scannen von Briefpost

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob man das Scanzentrum von Dropscan nicht einmal besichtigen kann. Sogar Filmanfragen gab es schon! Aus nachvollziehbaren Gründen des Datenschutzes ist dies natürlich nicht möglich. Wir sind uns sicher, keiner möchte gerne, daß Besuchertrupps oder Kamerateams eine Tour machen, während gerade Ihre sensible Post gescannt wird… ;-)

Um aber trotzdem mal einen Eindruck davon zu geben, wie das mit dem Scannen von Briefen und Dokumenten grundsätzlich funktioniert, hier ein interessantes Video dazu:

Vielleicht drehen wir in Zukunft auch mal ein eigenes Video in unseren Produktionsräumen. Mal sehen, ob unser Datenschutzbeauftragter RA Thomas Schwenke sein OK dazu gibt…