Wieviele Dateien erhalte ich nach dem Scannen meiner Unterlagen?

Beim Herunterladen der Scans können Sie in Ihrem Dropscan-Konto zwischen zwei Optionen wählen:

  1. Scans in einer PDF-Datei

    Bei dieser Option stellen wir Ihnen alle Scans der Unterlagen einer Sendung als eine einzige PDF-Datei zur Verfügung. Diese enthält genau so viele Seiten wie Scans produziert wurden.

  2. Scans in einzelnen PDF-Dateien als ZIP Archiv.

    Mit dieser Option erhalten Sie die Scans der Unterlagen einer Sendung als einzelne PDF-Dateien. Die Scans für ein Blatt werden jeweils in eine PDF-Datei gespeichert, diese enthält eine oder zwei Seiten, je nachdem ob nur die Vorderseite oder auch die Rückseite bedruckt war. Leerseiten ergeben keine Scans, sondern werden automatisch gelöscht und auch nicht berechnet.

    Damit Sie die PDF-Dateien Ihrer Scans bei dieser Option nicht einzeln herunterladen müssen, werden alle Dateien in einem ZIP-Archiv zusammengefasst und komprimiert.