Wie sicher ist Dropscan?

Sicherheit & Datenschutz haben f├╝r uns oberste Priorit├Ąt. Durch unseren softwaregest├╝tzten Produktionsprozess ist gew├Ąhrleistet, da├č Sendungen und Unterlagen nicht in die falschen H├Ąnde geraten.

Ihre Unterlagen und Daten werden ausschlie├člich in Deutschland verarbeitet und gespeichert. Wir halten uns strikt an die strengen deutschen Datenschutzgesetze. Alle unsere Mitarbeiter werden intensiv zu allen relevanten Datenschutzthemen geschult.

Grunds├Ątzlich sind zwei Bereiche beim Thema Sicherheit f├╝r uns von gro├čer Bedeutung:

  1. Elektronische Datensicherheit

Sobald Sie sich in Ihr Dropscan Konto eingeloggt haben, werden s├Ąmtlich Daten nur noch ├╝ber eine verschl├╝sselte Verbindung (256bit SSL) ├╝bertragen. Dieses Verschl├╝sselungsverfahren verwenden wir auch bei der Daten├╝bertragung zwischen dem Webserver und unserem Produktionszentrum. Dadurch ist gew├Ąhrleistet, da├č keine Ihrer pers├Ânlichen Informationen und Dateien in die H├Ąnde externer Dritter gelangen.

  1. Physische Datensicherheit

Auch in unserem Scanzentrum gilt eine hohe Sicherheitsstufe. Der Zugang ist grunds├Ątzlich nur unseren eigenen Mitarbeitern m├Âglich. Ihre Unterlagen verlassen zu keinem Zeitpunkt unsere R├Ąumlichkeiten. Alle unsere Mitarbeiter sind speziell f├╝r den Umgang mit vertraulichen und sensiblen Daten geschult.

Weitere Informationen zu unseren Sicherheitsma├čnahmen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und im Bereich Sicherheit.