5 Vorteile beim Integrieren von Dropscan in Ihre Buchhaltungssoftware

Sie als Unternehmen, Freiberufler oder als Selbstständiger müssen sich regelmäßig mit allen Aufgabenbereichen Ihrer Buchhaltung auseinandersetzen. Zahlreiche Unternehmen verwenden für diese Aufgaben ein softwaregestütztes Buchhaltungssystem, um die Arbeit beim Schreiben und Verbuchen von Rechnungen, Sammeln von Belegen oder die Analyse der Liquidität zu vereinfachen.

Wenn Sie unseren Scanservice für Briefpost oder Dokumente nutzen, profitieren Sie bereits von gescannten Rechnungen oder Belegen, die Sie entweder in Ihrer Briefpost wiederfinden oder uns zum Einscannen geschickt haben.

Das Verbindungsglied zwischen unserem Scanservice und Ihrer Buchhaltungssoftware stellt eine Integrationen dar. Mit unseren Integrationen für Ihr Buchhaltungsprogramm behalten Sie nicht nur Ihre Finanzen im Blick: Sie können Ihre Finanzdaten zur Zusammenarbeit direkt an Ihren Steuerberater übermitteln, die automatische Vorkontierung von Belegen und Zahlungen durchführen, Ihre Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt übermitteln und vieles mehr.

Plausibilisieren und Bestätigen der Buchungssätze aus den gescannten Rechnungen.<br />Bild: www.buchhaltungsbutler.de
Plausibilisieren und Bestätigen der Buchungssätze aus den gescannten Rechnungen.
Bild: www.buchhaltungsbutler.de

5 Vorteile unserer Buchhaltungs-Integrationen

1. Finanzen immer im Überblick behalten.

Durch die elektronische Übertragung aller gescannten Rechnungen und Belege, können Sie aus den digitalen Dokumenten die relevanten Daten erfassen. Mit einer automatisierten Belegerkennung, die zahlreiche Anbieter ermöglichen, müssen Sie sogar keine Beleg- oder Rechnungsinformationen mehr händisch abtippen. Erhalten Sie so einen fundierten Einblick in Ihre Einnahmen, Ausgaben und Überschüsse.

2. Offene Rechnungen begleichen.

Durch die tagesaktuelle Übermittlung aller gescannten Rechnungen, behalten Sie immer Ihre offenen Rechnungen im Blick. Viele Anbieter bieten Ihren darüberhinaus auch die Möglichkeit der Anbindung Ihres Online-Bankings, worüber die automatische und pünktliche Zahlung Ihrer Verbindlichkeiten möglich wird.

3. Finanzdaten an Ihren Steuerberater per DATEV übergeben.

Mit dem DATEV-Export vieler Buchhaltungsprogramme, können Sie Ihrem Steuerberater in wenigen Klicks alle relevanten Informationen zur Verfügung stellen, zum Beispiel Rechnungen, Belege oder Zahlungen. Da die Belege nicht mehr durch den Steuerberater verbucht werden müssen, sparen Sie durch den reduzierteren Bearbeitungsaufwand bares Geld.

4. Umsatzsteuervoranmeldung berechnen und übermitteln lassen.

Als umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen müssen Sie eine Umsatzsteuervoranmeldung online an das Finanzamt senden, zum Beispiel per ELSTER oder direkt über Ihre Buchhaltungssoftware. Mit den eingescannten Rechnungen und Belegen, kann diese Umsatzsteuervoranmeldung automatisch aus Einnahmen & Ausgaben berechnet und an das Finanzamt übermittelt werden.

5. Einnahmenüberschuss­rechnung (EÜR) für Ihre Steuererklärung erstellen.

Mittels der digitalisierten Belege, aus denen von Ihrer Buchhaltungssoftware Einnahmen und Ausgaben ermittelt werden, kann bequem eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) erstellt werden, die wiederum elektronisch an das Finanzamt überführt werden kann.

So einfach geht's

In allen unseren Tarifen für private Anwender oder gewerbliche Kunden, ist die Nutzung aller unserer Integrationen inklusive.

Die Einrichtung einer Integration erfolgt einfach in Ihrem Dropscan Konto unter Einstellungen > Integrationen.

Einrichtung einer Integration in Ihrem Dropscan-Konto.
Einrichtung einer Integration in Ihrem Dropscan-Konto.

Welche Buchhaltungsprogramme werden von Dropscan unterstützt?

Dropscan unterstützt eine Vielzahl an Buchhaltungsprogrammen, die wir Ihnen im folgenden aufgelistet habe. 

Selbst wenn Ihr Anbieter nicht in unseren Integrationen aufgelistet ist, prüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Anbieter eine Kompatibilität mit unserem Scanservice. Viele Buchhaltungsprogramme unterstützen den automatischen Import von gescannten Rechnungen oder Belegen per E-Mail- oder SFTP-Server-Abruf, den Sie ganz einfach bei Dropscan einrichten können.

Folgende Anbieter und Services werden bei Dropscan unterstützt:

Fehlt Ihnen eine Integration für Ihr Buchhaltungsprogramm oder sind sich unsicher, ob Ihre Software mit Dropscan unterstützt wird? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Jetzt bei Dropscan registrieren künftig Ihre Rechnungen & Belege für Ihre Buchhaltung scannen lassen.

Kostenlos testen