Tarife & Preise

Informationen zu den Tarifen und Preisen von Dropscan.

  • Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit bei Dropscan?

    Nein. Sie können den Service von Dropscan jederzeit kündigen.

    Dazu gehen Sie einfach in die Einstellungen Ihres Dropscan-Kontos und wählen den Menüpunkt 'Konto' aus. Wenn Sie dort ganz nach unten scrollen, finden Sie unter 'Konto schließen' die Möglichkeit zur sofortigen Kündigung. Alternativ können Sie Ihren Tarif natürlich auch pausieren.

    Noch ein Tipp: Falls Sie einen unserer Flat-Tarife mit Inklusivvolumen nutzen, sollten Sie am letzten Tag der moantlichen Rechnungsperiode kündigen. Sie können dann die bereits abgerechneten Leistungen noch in vollem Umfang zu nutzen.

  • Wann entstehen Kosten bei Dropscan?

    Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit unseren Service kostenlos zu testen. Dazu müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren. Wir richten dann ein Dropscan-Konto für Sie ein und stellen Ihnen in einer Demo-Scanbox einige Beispielsendungen zu Verfügung, mit denen Sie sämtliche Funktionen von Dropscan (z.B. das Öffnen & Scannen, Weiterleiten oder Vernichten von Sendungen) sofort ausprobieren und testen können.

    Kosten entstehen für Sie erst, wenn Sie eine persönliche Scanbox einrichten für den Empfang Ihrer eigenen Sendungen. Dabei ist es abhängig vom gewählten Tarif, wofür Kosten anfallen:

    Beim Pay-As-You-Go Tarif wird der Tarifpreis zu Beginn der Rechnungsperiode in Rechnung gestellt. Zusätzliche Kosten fallen erst dann an, wenn Sie eingegangen Sendungen öffnen & scannen lassen, die einzelnen Sendungen länger als 14 Tage bei uns archivieren oder sich Ihre Post weiterleiten lassen

    Auch bei den Tarifen mit Inklusivvolumen wird der Paketpreis zu Beginn der Rechnungsperiode in Rechnung gestellt. Falls Sie über das Inklusivvolumen hinausgehende Leistungen in Anspruch nehmen, werden diese am Ende der Rechnungsperiode abgerechnet.

  • Was kostet Dropscan?

    Dropscan bietet zwei Preismodelle, die sich sich an Ihrem individuellen Bedarf und Sendungsvolumen orientieren:

    1. Pay-As-You-Go Paket bei dem alle Leistungen einzeln abgerechnet werden
    2. Paket mit Inklusivvolumen

    Bei allen Tarifen ist der Empfang von unbegrenzt vielen Sendungen inklusive: Egal ob Sie nur einen oder 1.000 Briefe im Monat bekommen, es entstehen erst einmal keine zusätzlichen Kosten. Wir scannen bei jeder eingegangenen Sendung im ersten Schritt nur den Umschlag und informieren Sie per E-Mail. Sie entscheiden dann wie wir weiter mit Ihren Sendungen verfahren sollen.

    Damit können Sie z.B. alle Werbesendungen direkt nach Eingang kostenlos vernichten lassen oder Sendungen die Sie nur im Original aber nicht gescannt benötigen, direkt auf dem Postweg an Sie weiterleiten lassen

    Eine detaillierte Übersicht aller Preise finden Sie hier:

    Natürlich können Sie jederzeit flexibel zwischen den Tarifen wechseln, sollte sich Ihr Sendungsvolumen oder Ihr Anwendungsfall einmal ändern. Ein Wechsel ist sowohl zum Ende der monatlichen Rechnungsperiode als auch sofort per Mausklick in den Einstellungen Ihres Dropscan-Kontos möglich.

  • Welche Nutzungsart (gewerblich oder privat) soll ich bei der Einrichtung meiner Scanbox auswählen?

    Als gewerblicher Kunde nutzen Sie unseren Service, wenn die Post oder die Unterlagen, die wir für Sie bearbeiten, Ihrem Unternehmen, Ihrer unternehmerischen oder freiberuflichen Tätigkeit zuzuordnen sind.

    Dies ist insb. auch dann der Fall, wenn Sie eine Rechnung mit ausgewiesener USt. benötigen, um die Ausgabe steulich absetzen zu können.

    In allen anderen Fällen nutzen Sie uns als Privatkunde.

  • Wie kann ich bei Dropscan bezahlen?

    Bei Dropscan zahlen Sie ganz einfach und sicher per SEPA-Lastschrift.

    Wenn Sie Ihre Scanbox einrichten, haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Bankverbindung mitzuteilen. Alle eingegebenen Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung an uns übertragen und sicher gespeichert.

    Die monatlichen Rechnungsbeträge werden dann automatisch per SEPA-Lastschrift von dem bei uns hinterlegten Bankkonto eingezogen. Den genauen Zeitpunkt des Lastschrifteinzugs teilen wir Ihnen auch in der E-Mail mit, die Sie immer zu Beginn der monatlichen Rechnungsperiode erhalten.

    Bitte beachten Sie, dass wir Lastschriften nur von Konten bei europäischen Banken einziehen können, die am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit Ihrer Bank in Verbindung und erkundigen Sie sich ob SEPA-Lastschriften möglich sind.

    Gewerblichen Kunden ermöglichen wir auf Anfrage gerne auch die Zahlung per Überweisung.

  • Wie kann ich meinen Tarif pausieren?

    Sie können Ihren aktuellen Tarif jederzeit pausieren. Es fallen dann keine weiteren Kosten mehr für Sie an. Sie behalten weiterhin Zugriff auf alle bereits empfangenen Sendungen und Scans in Ihrem Dropscan-Konto.

    Bitte beachten Sie, dass wir ab dem Zeitpunkt der Pausierung Ihres Tarifs keine eingehenden Sendungen mehr an Ihre persönliche Scanbox-Adresse entgegennehmen, sondern mit dem Vermerk "Empfänger unbekannt" an den Absender zurückschicken. Dies ist insbesondere bei einem bestehenden Nachsendeauftrag relevant.

    Zum Pausieren Ihres Dropscan-Kontos gehen Sie in den Einstellungen Ihres Dropscan-Kontos und klicken auf Tarif. Ganz am Ende dieser Seite finden Sie die Option zum Pausieren Ihres Tarifs.

  • Wie kann ich meinen Tarif wechseln?

    Sie können Ihren Tarif jederzeit wechseln. Dazu wählen Sie in Ihrem Dropscan-Konto unter Einstellungen - Tarif die Option "Tarif wechseln" aus oder scrollen zum Ende der Seite.

    Sie können entscheiden, ob Sie den Tarifwechsel sofort oder zum Ende Ihrer Rechnungsperiode anfordern möchten. Beachten Sie, dass beim sofortigen Wechsel alle nicht genutzten Leistungen aus Ihrem aktuellen Tarif verfallen und nicht mit übertragen werden. Es beginnt dann auch sofort eine neue Rechnungsperiode.

  • Wie werden die Leistungen von Dropscan abgerechnet?

    Je nach gewähltem Paket werden unsere Leistungen entweder einzeln abgerechnet (Pay as you Go-Tarif) oder mit einem monatlichen Inklusivvolumen (Flat-Tarif).

    Bei den Flat-Tarifen erhalten Sie für einen monatlichen Betrag eine bestimmte Anzahl an Leistungen zu einem günstigeren Preis im Vergleich zum Pay as you Go-Tarif. Falls Sie einmal Leistungen über das Inklusivvolumen hinaus in Anspruch nehmen, werden diese einzeln abgerechnet

    Unsere Leistungen rechnen wir monatlich ab, immer an dem Tag eines Monats an dem Sie Ihre Scanbox eingerichtet haben. An diesem Tag erhalten Sie Ihre Rechnung von uns per E-Mail zugeschickt.

    Zusätzlich können Sie sich diese auch jederzeit in Ihrem Dropscan-Konto herunterladen. Sie finden diese in den Einstellungen unter dem Menüpunkt 'Rechnungen'.

  • Wo finde ich meine Rechnungen?

    Als Verfechter des papierlosen Büros schicken wir Ihnen natürlich keine Rechnung in Papierform auf dem Postweg zu!

    Vielmehr erhalten Sie Ihre monatliche Rechnung immer per E-Mail und zwar an die Adresse die Sie bei der Registrierung angegeben haben. 

    Zusätzlich finden Sie alle Rechnungen auch in Ihrem Dropscan-Konto. Dazu klicken Sie oben rechts auf 'Einstellungen'. Im Bereich 'Rechnungen' können Sie dann Ihre gesamten Rechnungen einsehen und herunterladen.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?

Nachricht schreiben
E-Mail schicken
Tweet senden
AGB & Widerrufsbelehrung lesen
Anrufen: (030) 34 64 93 15 (Mo-Fr 10-16 Uhr)